Termine

24. Oktober 2016: Akkorde Gitarrenfestival

Ali Neander, seit der Gründung Gitarrist bei den Rodgau Monotones und als Sideman im Auftrag von u. a Xavier Naidoo unterwegs, hat sich mit Basslegende Helmut Hattler für sein erstes SOLOALBUM zusammengetan.

"Meine erste Solo-CD ist der Versuch die Verbindung von Jazz und Rock neu zu beleben, einerseits mit Reminiszenzen an die Pioniere derSiebziger, andererseits mit aktuelleren Einflüssen von Electronic, Metal und Weltmusic. Wichtig war mir eine gewisse Rauhheit und Leidenschaftlichkeit zu erhalten,als Gegenentwurf zu einem etwas langweiligen „Fusion-Strebertum“.

Thomas Lutz, Diplomierter Jazzmusiker und -pädagoge, ist im deutschen Südwesten für seine die musikalischen Grenzen überschreitenden Projekte bekannt. Bisher u.a. mit Benny Golson, Charlie Mariano, JoachimSchönecker, Gregor Hübner, Gregor Hilden, Thomas Blug, Michael Arlt...

Es erwartet das Publikum ein wilder Mix der beiden Soloprogramme. Stilistisch nicht festgelegt - spontan - energetisch - kreativ.

http://akkorde-hochrhein.com/