Termine

6. März 2015: Jazz meets Rock

http://www.maes-a.de/flieger/EVENTS/events.html

Thomas Lutz’ JazzX feat. Thomas Blug - Jazz meets Rock Im "Flieger" Tettnang

Thomas Lutz setzt seit jeher auf Begegnungen auf der Bühne. Bisher  hatte er als Gäste ausgewiesene Jazzer wie Benny Golson oder Charlie Mariano, Gregor Hübner und Joachim Schönecker zu seinen Projekten eingeladen.

Jetzt also mit Thomas Blug erstmals einer der besten Rockgitarristen: Zusammen drehen die vier Musiker Stücke unter anderem von Wes Montgomery, Hancock, Hendrix, den Shadows oder Van Morrison erst durch den „Jazzwolf“ und lassen sie dann von Blugs besonderem „Ton“ veredeln. Kreativ, ohne stilistische Festlegungen, spielfreudig und dynamisch. Dazu kommen Rocktitel von Deep Purple oder Billy Cobham und natürlicch von Thomas Blug selbst.

Thomas Blug genießt seit Jahren internationale Anerkennung. Sein „Ton“ besitzt eine Anziehungskraft, der man sich kaum entziehen kann. Arrangements und Kompositionen von ihm sind neben seinen fünf Solo-CDs auch in Soundtracks von Filmen oder Fernsehserien zu hören, und platzieren sich wie "Victim Of Love" neuerdings auch in den Charts. Für sein virtuoses Gitarrenspiel wurde er mit Auszeichnungen wie "bester deutscher Rock-Pop Gitarrist" oder „Strat®king of Europe...“ geehrt.

 An den Drums sitzt der baden-württembergische Landesjazzpreis-Träger und „Echo“-ausgezeichnete Drummer Torsten Krill aus Stuttgart. Den E-Bass spielt Alexander Broschek, ein junges Talent von der Musikhochschule Mannheim.

www.lutz-popularmusik.de

www.thomasblug.de