Termine

11. Oktober 2014: Wein, Jazz und Lyrik

„Ein leeres Glas gefällt mir nicht…“ – Jazz und Lyrik weinselig

Thomas Lutz‘ Talking Guitar lädt zu einem sinnen- und genussfreudigen Abend in den Landgasthof „Ritter“ in Tettnang-Laimnau ein: „Ein leeres Glas gefällt mir nicht, / ich will, dass was darinne“.

Am Samstag, 11. Oktober 2014, ab 20 Uhr erklingen Jazz und verjazzte Poptitel von Thomas Lutz (Gitarre), Wolfgang Kehle (Bass) und Torsten Krill (Schlagzeug) im stimmungsvollen Ambiente des historischen „Ritter“-Saals.

„Jedoch wie geistlos – sei’n wir offen! - / wird diese Köstlichkeit gesoffen!“ Um der von Heinz Erhardt beklagten Geistlosigkeit zu begegnen, schlägt Friederike Lutz einen heiter-melancholischen Bogen über die trinkfreudige und –verständige Literatur der Jahrhunderte.

Die „spirituelle“ Reise trifft auf einen von Robert Gernhardt zusammen getrommelten Philosophenstammtisch, begegnet mit Storm und Kästner dem Oktober, hört von Scheerbarts „Säufertraum“ mit einem Kamel und schaut in Fritz Eckengas Küche vorbei, in der zwischen Weißem und Rotem Fisch und Huhn verschmurgeln. Goethe und Eichendorff könnten durchaus auch zwischendurch reinschauen.    

Kellermeisterin Ulrike Schaugg vom „Rebhof“ in Nonnenhorn lässt dazu Wein und Spirituosen kosten, nach dem Motto „heutkochichnich heuttrinkichdich“.

Eintritt inkl. Weinverkostung: 20 Euro.

Reservierungen ab sofort unter Telefon 07543-9398100 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

www.ritter-laimnau.de